Home  Druckversion  Sitemap 

embedded world 2018

 

Am 27. Februar 2018 haben von der LUG Noris Jens, Enrico, Markus und meine Wenigkeit die Embedded World als Heimspiel in Nürnberg besucht. Wir haben dort einen informativen Tag verbracht und uns auf die Suche nach dem Tux begeben. Die embedded world ist nach eigenen Angaben die internationale Weltleitmesse für eingebundene Systeme. Das sind Systeme, die irgendein gewisses Maß an eigener Intelligenz benötigen. Das können kleine Sensoren mit eingebauter Microelektronik sein, aber auch komplexe Gesamtsysteme die bis hin z.B. zum autonomen Fahren Anwendung finden. Im Kern handelt es sich um Datenerfassung, Verarbeitung und Ausgabe an verschiedenen Stellgliedern wie Motoren, Ventilen und/oder sonstiger aktiver Aktuatoren. Natürlich ging  es auch um die Datenvisualisierung. In einer Halle wurde das gesamte Spektrum von verschiedenartigen Displays präsentiert. Damit diese Systeme "leben" können, wird Software benötigt und die ist, wie wir auch in diesem Jahr wieder festgestellt haben, im wachsenden Maße Linux.

Wir haben viele Nachweise im Form von an den Ständen angebrachten Tuxe sammeln können und haben hier eine Auswahl zum Ansehen bereitgestellt. Durch einen Klick auf das Bild erhalten Sie die Großansicht. 

 

 

ew2018_2.jpg

Die embedded world 2018

 

 

 

CMS von artmedic webdesign